Sonntag, 4. Juni 2017

**Rezension** Die drei Superbrillen - Der Feuerstern von Troponesien

Titel: Die drei Superbrillen - Der Feuerstern von Troponesien
Autor/in: Thomas Krüger & Der Anton
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16358-0
Format: Hardcover
Seiten: 192 Seiten
Preis: 12,99 € (Hardcover) / 12,99 € (E-Book)
ET: 2017-03
Genre: Kinderbuch (ab 10 Jahren)

© Randomhouse
Buchinfo/Klappentext:
Die drei Superbrillen sind mal wieder in einer Spezialmission unterwegs: Ein Meteor ist im Dschungel von Troponesien, auf der anderen Seite der Welt, niedergegangen. Unverzüglich düsen Kiste, Chip und Nudel mit ihrem Falkokopter los, um den Troponesiern zu helfen. Doch statt den Meteor dort vorzufinden, treffen die drei Helden nicht nur auf die kluge Tatamiri (Uaaaah! Ein Mädchen!), sondern auch auf den üblen Schurken Nosferatu Nox. Der glaubt nämlich, dass der Meteor ein Raumschiff von Außerirdischen war. Und deren revolutionäre Technik will er sich unter den Nagel reißen. Das werden die drei Superbrillen und ihre neue Freundin natürlich zu verhindern wissen!  (Quelle: cbt)


Cover:
Das giftgrüne Cover gefällt mir sehr gut. Die Schlange hat einen der Jungs im Würgegriff und dominiert das ganze Bild. Kinder werden sicher von diesem Cover angelockt, denn es ist lustig anzusehen.

Meinung:
Für meinen Sohn undmich war dieser Band das zweite Abenteuer der drei Superbrillen, insgesamt ist es aber das dritte. Ich habe es wieder gemeinsam mit ihm gelesen und wir hatten dabei jede Menge Spaß. Das Buch ist ja nicht so wahnsinnig dick und durch die vielen Abbildungen und die lustige Handlung super gut zu lesen. Der Schreibstil ist locker und sehr humorvoll und die drei Hauptprotagonisten besonders für Jungs sehr passend. Jeder kann sich bestimmt mit einem der drei identifizieren.
Die Story an sich ist mal wieder total abgedreht, aber echt witzig. Am besten haben mir die Kapitelübergänge gefallen -  sehr kreativ und äußerst lustig. Meinem Sohn haben die vielen Charaktere gefallen - allen voran die schurkischen.

Fazit: 
Die drei Superbrillen eignen sich am besten für Kinder, die lustige und verrückte Stories mögen. Lacher und gute Laune sind beim Lesen garantiert.





Für dieses Rezensionsexemplar bedanke ich mich herzlich bei cbt!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen