Mittwoch, 22. Februar 2017

**Rezension** Wolfspack (Academy of Shapeshifters 2)

Titel: Wolfspack (Academy of Shapeshifters 2) 
Autor/in: Amber Auburn
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 978-1-532941597
Format: Taschenbuch
Seiten: 82 Seiten
Preis: 4,98 € (Taschenbuch) / 0,99 € (E-Book)
ET: 2016-04
Genre: Fantasy

Buchinfo/Klappentext:
»Du wirst kämpfen, wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Für dich. Für das Leben, das du führen könntest. Du musst dich nur entscheiden.«

Nachdem Lena endlich im Camp angekommen ist, warten weitere harte Prüfungen auf sie. Zum Rudel der Can zugehörig entstehen erste Zwistigkeiten zwischen ihr und einigen Fel. Doch selbst in ihren eigenen Reihen erfährt sie nicht nur Freundlichkeit. Um Janis näher zu kommen, muss sie Zofias Zorn in Kauf nehmen, die mit ihrer Wahl ganz und gar nicht einverstanden ist. Hinzu kommt, dass Rajani von ihr verlangt, für die Fel zu spionieren. Lena fühlt sich zwischen den Fronten nicht wohl und sucht nach einem Ausweg.
Als einige Lehrer immer häufiger das Camp verlassen, anstatt zu unterrichten, fällt auch dem letzten Schüler auf, dass etwas ganz und gar nicht stimmt ... (Quelle: Amazon)

Cover:
Auch das Cover zur 2. Episode mag ich ganz gern. Wolf und junger Mann sind gut aufeinander abgestimmt und die blaue Hintergrundfarbe passt auch wunderbar.

Meinung:
Nachdem ich mit der ersten Episode quasi angefixt wurde, habe ich mir rasch Nachschub bestellt.
Lena ist nun im Camp der Shapeshifters angekommen und muss sich dort zurechtfinden. Der Leser lernt weitere Figuren kennen und mit jeder Seite erfährt man mehr über die Zusammenhänge. Aber auch nur so viel, um die Spannung aufrecht zu erhalten und den Leser weiter an die Story zu fesseln.
In dieser Episode geht es schon viel um Freundschaft und Loyalität, aber ebenso werden zarte Bande zwischen Lena und ihrem Rudelführer Janis geknüpft.
Der Schreibstil der Autorin ist weiterhin angenehm. Man fliegt praktisch durch die Seiten.

Fazit: 
Dieser 2. Teil hatte schon mehr zu bieten als der Auftakt und macht definitiv Lust, weiterzulesen. Die Academy of Shapeshifters ist eine Reihe, die ich ohne Weiteres weiter empfehle. Spannung ist jedenfalls garantiert.






Kommentare:

  1. Klingt interessant. Aber mit nur 82 Seiten definitiv nichts für mich. Da bin ich kaum angefixt und schon ist es wieder vorbei.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da es ja bereits 10 oder 11 Teile gibt, kannst du ja am Stück lesen. 😉

      Löschen