Freitag, 27. Mai 2016

**Rezension** Hardwired - verführt

Titel: Hardwired - verführt
Originaltitel: Hardwired
Autor/in: Meredith Wild
Verlag: Egmont LYX
ISBN: 978-3-7363-0124-5
Format: Taschenbuch
Seiten: 352 Seiten
Preis: 12,99 € (Taschenbuch) / 9,99 € (E-Book)
ET: 2016-05
Genre: Young Adult/Lovestory
             
Buchinfo/Klappentext:
Erica Hathaway ist tough und klug. Sie musste früh lernen, was es bedeutet, auf eigenen Beinen zu stehen. Als sie für ihr Internet-Startup einen Investor sucht, trifft sie auf Blake Landon. Blake ist sexy, mächtig und geheimnisvoll – und er schmettert ihre aufwändig vorbereitete Präsentation, ohne mit der Wimper zu zucken, als uninteressant ab. Erica ist außer sich vor Wut. Und doch fühlt sie sich auf magische Weise zu Blake hingezogen. Je mehr Erica über den Self-Made-Milliardär erfährt, desto deutlicher wird, dass er gute Gründe für seine Entscheidung hatte. Und obwohl sie spürt, dass sie besser die Finger von Blake lassen sollte, gibt sie sich ihrem Verlangen hin … (Quelle: Egmont LYX)


Cover: 
Wahnsinns Cover! Gold glänzend, das A besteht zum Teil aus einer Feder - gefallt mir sehr gut und ist auf jeden Fall ein Hingucker!

Meinung:
Nachdem ich nun schon das Cover so toll fand, habe ich natürlich gehofft, dass mich auch das Buch  überzeugen kann. Und was soll ich sagen? Ich fand es ganz ganz toll!
Von Anfang an konnte ich das Buch schwer aus der Hand legen. Klar, das Thema Frau trifft auf Millionär ist nicht neu, aber diesmal ist es eine Firmeninvestition, die die beiden zusammenbringt. Die Protagonisten Erica und Blake fand ich sehr sympathisch. Erica ist kein junges naives Mädchen, sondern eine intelligente und selbstständige Frau, die Angst vor ihren Gefühlen hat und auch davor, ihre Unabhängigkeit zu verlieren.
Auch der Plot gefiel mir gut und die Autorin hat einen angenehmen und flüssigen Schreibstil. Der Sex kam nicht zu kurz - im Gegenteil - und diese Szenen waren auch gut zu lesen, auch wenn ich nicht ins Schwitzen geraten bin. ;-) Die Spannung wurde durchgehend aufrecht gehalten, und mit dem fiesen Cliffhanger am Ende ist die Lust auf die Fortsetzung auf jeden Fall angeheizt worden.

Fazit: 
Dieses Buch ist für mich ein Pageturner gewesen - wie gesagt, schwer aus der Hand zu legen. Diese Lovestory ist heiß, romantisch und mitreißend und hat mich direkt abgeholt. Nun fiebere ich dem 2. Band entgegen.
Absolute Leseempfehlung!




Ich danke Egmont LYX für dieses Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen