Sonntag, 30. August 2015

**Rezension** Schwerelos mit dir

Titel: Schwerelos mit dir 
Autor/in: Angelika Lauriel
Verlag: 26|books
ASIN: B014BWDHZW
ET: 2015-09
Seiten: 300
Preis: 3,49 € (E-Book)
Genre: Jugendbuch

Info:
Wann ist es Liebe?
„Ich spiele das Stück zuende, die Verbindung löst sich langsamer als gewöhnlich. Meine Hände liegen auf den Tasten, liebkosen sie. Mein Blick hängt noch immer an Dominics Augen. Erst nach und nach kehrt mein schwebendes Ich in mich zurück; sehe ich wieder klar und nehme die hellen, langen Wimpern, die Lider und schließlich den Rest von Dominics Gesicht wahr. Seine Augen enthüllen in diesem Moment sein Innerstes. Was ich dort wahrnehme, ist ein Spiegel meiner selbst. Ich fühle mich wie mit einem unsichtbaren, zarten Band an ihn gebunden.“
 
Die sechzehnjährige Alena spielt virtuos Klavier und geht völlig darin auf. Ihr Freund, der Sportfreak Hendrik, kann das nicht nachvollziehen. Auch wenn er der coolste Typ an der Schule ist, bekommt Alena immer mehr Zweifel, ob ein Junge, der ihre Musik als "Geklimper" bezeichnet, sie wirklich lieben kann – und sie ihn.
Als sich ihr die Gelegenheit bietet, einen Ferienjob in Frankreich anzunehmen, greift sie zu, auch wenn das ihre Beziehung zu Hendrik auf eine schwere Probe stellt. Die Distanz, so hofft sie, wird ihr helfen, sich über ihre Gefühle klar zu werden. Aber das ist schwer, vor allem, als sie auf Dominic trifft. Der geht ihr zuerst gewaltig auf die Nerven, doch allmählich erkennt sie seine verborgenen Qualitäten. Als Hendrik überraschend in Frankreich auftaucht, stürzt Alena in ein Gefühlschaos.
Woran erkennt man, wann es wirklich Liebe ist? (Quelle: 26|books)


Cover:
Ein wunderschönes Cover! Durch das Sonnenlicht und die geschwungenen Notenlinien wirkt das Bild auf mich sehr licht und verträumt, dabei auch zart und romantisch. Der Schriftzug des Titels gefällt mir ebenfalls sehr gut! Würde sich als Print auch sehr gut im Regal machen! ;-)

Meinung:
Das erste Jugendbuch, das ich von Angelika Lauriel gelesen habe. Mochte ich es? Hat es mich überzeugt? JA und JA! Ich habe das Buch förmlich verschlungen. 
Protagonistin Alena war mir sofort sympathisch. Die 16jährige wurde authentisch beschrieben, mitsamt ihrer Unsicherheiten, die man in diesem Alter oft hat. Ihren Freund Hendrik wusste ich nicht so richtig einzuordnen - das gelang mir erst zum Ende hin. Zum Liebesdreieck gehört dann noch der Franzose Dominic, den ich auch sofort mochte.
Das Buch ist eine spannende Reise. Nicht nur Alenas Reise nach Frankfreich, sondern auch die Reise zu sich selbst und zur Liebe. Die Autorin schreibt leicht und verständlich und untermalt diese Geschichte quasi auch musikalisch. Neben klassischen Stücken (Ich liebe "Claire de Lune") werden auch moderne Songs mit eingebunden.

Fazit:
"Schwerelos mit dir" ist ein toller Jugendroman voller Romantik, aber er spielgelt auch die üblichen Gefühle und Ängste der Teenager wieder, in die ich mich sehr gut hineinversetzen konnte, obwohl ich bereits Ü30 bin. =)
Ich kann euch das Buch nur an Herz legen, denn es berührt eben dieses. Wunderbar - da möchte man glatt nochmal 16 sein! ;-)

Ich vergebe:





Vielen Dank an Angelika Lauriel und 26|books für dieses Vorab-Exemplar!


 

1 Kommentar:

  1. Liebe Becky, wie schön, dass du so mit Alena fühlen konntest! Danke für deine schöne Rezension! Ich freue mich ... *tanz*
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen