Sonntag, 16. August 2015

**Rezension** The invitation 3 - Release

Titel: The invitation 3 - Release
Autor/in: Roxy Sloane
Verlag: Roxy Sloane Books
ASIN: B00OWN9QQU
ET: 2014-10
Seiten: 160
Preis: 3,09 € (E-Book)
Genre: Erotik


Info:
**Warning: this is a panty-melting, dirty-talking, slow-thrusting ride. Are you ready?**

The invitation unlocked a world of pleasure -- but the game is only just beginning… 


He promised me an adventure, but I had no idea what lay in store. Now, I know his name, and everything has changed. 


I want to trust him, but his secrets could destroy us both. 


I need to know what he’s hiding – before it’s too late. I’ve already risked everything for his love. Now, I’m playing to win.

*The explosive conclusion to the seductive new series*
Adult content: 17+
(Quelle: Amazon)


Cover:
Das Cover passt von Stil her zu den anderen Bäünden, da es auch in Schwarz-weiß gehalten ist. Ansonsten gibt es keine Besonderheiten, die ins Auge springen könnten. Besser als das Cover des 2. Bandes.

Meinung:
Band 2 endete überraschend und fies, weshalb ich sofort zum Finale greifen musste. Mit Justine und Ashton geht es turbulent weiter. Obwohl die Protagonistin zunächst enttäuscht von Ashton ist, kommt sie nicht von ihm los. Aber er verbirgt etwas vor ihr. 
Neben zahlreichen expliziten Sex-Szenen bringt Ashtons Geheimnis auch die nötige Spannung in die Story. Roxy Sloane überzeugt erneut mit einem direkten, anregenden und mitreißendem Schreibstil. Sie hat es wieder geschafft, prickelnde Bilder in meinem Kopf entstehen zu lassen. Die Anziehung zwischen JJ und Ash ist fast greifbar, somit konnte ich den Kindle kaum aus der Hand legen.

Fazit:
Wer der englischen Sprache mächtig ist und außerdem gern erotische Romane liest, dem empfehle ich die Invitation-Reihe von Roxy Sloane. Ich werde definitiv mehr von dieser Autorin lesen. Mir hat das Finale sehr gut gefallen und nun ich gespannt, welche Bücher die Autorin noch zu bieten hat.

Ich vergebe:






 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen