Mittwoch, 4. Februar 2015

Lesestatistik Januar

Das war der Lesemonat

Januar



Hallo Ihr Lieben,

ich bin wirklich zufrieden, was das neue Jahr bisher gebracht hat und lesetechnisch konnte ich auch wieder in schöne und spannende Geschichten abtauchen.

Im Januar habe ich 4 Bücher und ein E-Short gelesen:


1.  Last minute ins Glück (398 Seiten)
2. Finstermoos - Aller Frevel Anfang  (224 Seiten)
3. Finstermoos - Im Bann der Vergessenen (E-Short 30 Seiten)
4. Alphawolf (288 Seiten)
5. Die Seiten der Welt (560 Seiten)

Das waren insgesamt  1500 Seiten!



FLOP des Monats: Und wiedermal gab es keine schlechte Lektüre!


TOP des Monats: Von den 4 Büchern habe ich zwei mit der höchsten Wertung bedacht, aber ganz klarer Favorit war für mich "Alphawolf". Hier stimmte einfach alles!


Für Februar möchte ich gern nur Bücher lesen, die Teil einer Reihe sind. Ob ich nur Fortsetzungen lese, oder sogar neue Reihe beginne, werde ich dann noch sehen..


Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich finde ja, ein Monat ohne Flops ist mehr wert als ein Monat mit 20 gelesenen Büchern. Da scheinst du richtig Glück zu haben dieses Jahr :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht! Ja, ich bin auch positiv überrascht, dass ich lesetechnisch ein glückliches Händchen habe...

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen