Mittwoch, 30. Dezember 2015

**Rezension** Nightmares - Die Stadt der Schlafwandler

Titel: Nightmares - Die Stadt der Schlafwandler
Originaltitel: Nightmares! The Sleepwalker Tonic
Autor/in: Jason Segel + Kirsten Miller
Verlag: Dressler Verlag
ISBN: 978-3-7915-1948-7
Format: Hardcover/ E-Book
Seiten: 384
Preis: 17,99 € (Hardcover) / 13,99 € (E-Book)
ET: 2015-11
Genre: Kinderbuch (ab 10 Jahren)
             
Buchinfo/Klappentext:
Albträume können einem ziemlich den Schlaf rauben, das weiß Charlie nur zu gut. Schließlich hat er schon so einige Horrornächte hinter sich. Deshalb sind auch alle begeistert, als der neue Kräuterladen in Orville Falls ein Wundermittel gegen Albträume anbietet. Doch das Elixier hat schaurige Nebenwirkungen: alle, die es genommen haben, geistern wie Schlafwandler durch die Stadt. Schaffen es Charlie und seine Freunde erneut, sich den Schrecken der Nacht zu stellen? (Quelle: Dressler)


Dienstag, 29. Dezember 2015

[VERLOSUNG] Silvester Countdown mit Cathey Peel / Katja Piel

Hallo Ihr Lieben,

in letzter Zeit war es hier etwas ruhiger, aber das wird sich 2016 wieder ändern....versprochen! Um den Countdown ins neue Jahr gebührend einzuläuten, spendiert Cathey Peel aka Katja Piel eine Goodie-Bag. Cool, oder?

Montag, 21. Dezember 2015

**Rezension** Rover rettet Weihnachten (Hörbuch)

Titel: Rover rettet Weihnachten
Originaltitel: Rover Saves Christman
Autor/in: Roddy Doyle
Gelesen von: Uwe Friedrichsen
Verlag: cbj audio
ISBN: 978-3-8371-3204-5
Format: Hörbuch
Preis: 9,99 € (CD) / 4,99 € (Taschenbuch)
ET: 2015-1
Genre: Kinderbuch (ab 6 Jahren)
             

Buchinfo/Klappentext:
Der Weihnachtsmann hat ein Problem und das trägt den schönen Namen Rudolf. Just am 24. Dezember leidet das rotnasige Musterexemplar eines Rentierbullen an einer Erkältung, vor allem aber an grober Unlust. Ersatz muss her, und zwar ein echter Könner! Wer käme da ernsthaft in Frage außer Rover, dem Hund, der jede Abkürzung kennt?
Mit den Mack'schen Kindern und zwei versehentlich nach Lappland gebeamten Echsen im Schlepptau starten Rover und der Weihnachtsmann den Wettlauf gegen die Zeit. Aber schon kitzeln die Strahlen der aufgehenden Sonne sie im Nacken! Werden sie es schaffen, allen Kindern von Australien bis Alaska in der Nacht auf den 25. Dezember ihr Geschenk zu bringen? Immerhin geht es um die Glaubwürdigkeit des Weihnachtsmannes. Und was wäre der, wenn das Unternehmen misslänge? Doch nichts weiter als ein alter Mann mit weißem Bart wie Millionen andere! (Quelle: cbj)


Mittwoch, 9. Dezember 2015

**Rezension** Coffee to go - Weihnachtsmann gesucht

Titel: Coffee to go - Weihnachtsmann gesucht 
Autor/in: Cathey Peel
Verlag: Selbstverlag
ISBN: 978-1-519245211
Format: E-Book/Taschenbuch
Seiten: 119
Preis: 0,99 € (E-Book) / 4,50 € (Taschenbuch)
ET: 2015-11
Genre: Lovestory
             
Buchinfo/Klappentext:
Linda und Josh sind im siebten Himmel. Endlich hat sich die junge Witwe ihre Liebe zu dem Bruder ihres verstorbenen Mannes eingestanden. Alles könnte so schön sein, wenn die Vergangenheit Josh nicht einholen würde… (Quelle: Amazon)


Sonntag, 6. Dezember 2015

**Rezension** Mouseheart - Die Rückkehr des Mäusekriegers

Titel: Mouseheart - Die Rückkehr des Mäusekriegers
Originaltitel: Mouseheart - Return of the Forgotten
Autor/in: Lisa Fiedler
Verlag: Egmont Schneiderbuch
ISBN: 978-3-505-13534-7
Format: Hardcover/ E-Book
Seiten: 320
Preis: 14,99 € (Hardcover) / 13,99 € (E-Book)
ET: 2015-11
Genre: Kinderbuch
             
Buchinfo/Klappentext:
Kein Mensch hat je von ihr gehört, keiner hat sie je gesehen: Atlantia, die geheimnisvolle Stadt unter den Straßen von New York. Dort, in den U-Bahn-Tunneln, kämpfen mächtige Tierclans um die Vorherrschaft, und noch immer ist kein Frieden in Sicht: Felina, die grausame Katzenkönigin, wurde zwar besiegt, doch ein neuer – und zugleich altbekannter – Feind wartet auf den Mäusejungen Hopper und seine Freunde: Pip, Hoppers Bruder! Der einst so sanftmütige Mäuserich hat die Seiten gewechselt und droht nun, Atlantia zu zerstören. Wird es Hopper gelingen, seinen Bruder zurückzugewinnen und sein geliebtes Zuhause zu beschützen? (Quelle: Schneiderbuch)


Samstag, 5. Dezember 2015

**Rezension** Aklak, der kleine Eskimo - Das große Rennen um den Eisbärbuckel

Titel: Aklak, der kleine Eskimo - Das große Rennen um den Eisbärbuckel 
Autor/in: Anu Stohner/Henrike Wilson 
Gelesen von: Sigrid Burgholder
Verlag: cbj audio
ISBN: 978-3-8371-3294-6
Format: Hörbuch
Preis: 9,99 € (CD) / 12,99 € (Hardcover)
ET: 2015-11
Genre: Kinderbuch (ab 5 Jahren)
             
Buchinfo/Klappentext:
Eisschollefahren strengstens verboten! Das weiß doch jedes Eskimokind. Doch für Aklak, den kleinen Eskimo, gibt es nichts Schöneres als sich zusammen mit seinen Freunden vom großen Wal durch die Bucht schieben zu lassen und die Eisberge zu beobachten. Man darf sich eben nur nicht erwischen lassen ...
Aber ausgerechnet die großen Eskimojungs aus der dritten Klasse ertappen die Freunde dabei. Sie haben den kleinen Eskimo schon lange auf dem Kieker und fordern ihn zum Schlittenrennen heraus: Dreimal um den Großen Eisbärbuckel und zurück - das können Aklak und sein braver Husky Tuktuk unmöglich gewinnen, niemals. Doch manchmal kommt es auch im Leben eines kleinen Eskimojungen unverhofft anders und sogar noch besserals in einem Traum.(Quelle: cbj)


Lesestatistik November

Das war der Lesemonat

November



Hallo Ihr Lieben,

der November hatte wieder einige tolle Bücher für mich auf Lager, ich komme mit dem Lesen kaum noch hinterher! =)
m Ende konnte ich 7 gelesene Bücher auf meiner Liste verbuchen. Außerdem habe ich das Hörbuch "Aklak, der kleine Eskimo" von gehört.

Diese Bücher habe ich im November gelesen:

Mittwoch, 2. Dezember 2015

**Rezension** Marked - Eine teuflische Liebe

Titel: Marked - Eine teuflische Liebe
Originaltitel: Marked  -The Soulseer Chronicles Book 1
Autor/in: Sue Tingey
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-31694-2
Format: Taschenbuch/ E-Book
Seiten: 414
Preis: 12,99 € (Taschenbuch) / 9,99 € (E-Book)
ET: 2015-10
Genre: Fantasy
             
Buchinfo/Klappentext:
Ihrer besonderen Gabe, Geister zu sehen, verdankt es Lucky de Salle von jeher, dass sie eine Außenseiterin ist. Die einzige Person, der sie vertrauen kann, ist Kayla. Doch die ist nicht nur ein Geist, sie verbirgt auch ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das die beiden plötzlich in die Unterwelt katapultiert, mitten hinein in den Kampf um den Thron des Dämonenherrschers. Lucky will nur noch eins: den Weg aus der Hölle nach Hause finden. Bis sie dem charmanten Wächter Jamie und dem nicht minder gut aussehenden Todesdämon Jinx begegnet. Doch welches Spiel spielen die beiden? Und wer zum Teufel ist Lucky selbst? (Quelle: Heyne)


Dienstag, 1. Dezember 2015

**Rezension** Christkind verzweifelt gesucht

Titel: Christkind verzweifelt gesucht
Autor/in: Heike Schulz und Angelika Lauriel
Verlag: 26|books
ISBN: 978-3-945932-25-4
Format: E-Book
Seiten:102
Preis:  0,99 € (E-Book)
ET: 2015-11
Genre: Weihnachtskomödie
             

Buchinfo/Klappentext:
"Wer ist dieser Täuscher", fragt sich Wichtel Ehrenfried von Wolkenhain, "und wieso habe ich nicht früher bemerkt, dass er nicht das echte Christkind ist?"
Nun heißt es, rechtzeitig vor Weihnachten das wahre Christkind zu finden. Eine skurrile Heldenreise beginnt: Ehrenfried, der Elf Siebenundvierzig und der Gestaltwandler Gans-Anders machen sich auf die Suche und erleben eine aberwitzige Vorweihnachtszeit, wie selbst der Grinch sie noch nicht gesehen hat.  (Quelle: 26|books)


Montag, 30. November 2015

**Rezension** Darkmouth - Die andere Seite

Titel: Darkmouth - Die andere Seite
Originaltitel: Darkmouth. World Explodes
Autor/in: Shane Hegarty
Verlag: Oetinger
ISBN: 978-3-7891-3726-6
Format: Hardcover/ E-Book
Seiten:400
Preis: 16,99 € (Hardcover) / 12,99 € (E-Book)
ET: 2015-10
Genre: Kinderbuch/Fantasy (ab 10 Jahren)
             
Buchinfo/Klappentext:
Der zwölfjährige Finn setzt alles daran, seinen Vater von der Verseuchten Seite zurückzuholen. Zusammen mit Emmie und einem Gutachter des Rats der Zwölf schafft er es, in einer verborgenen Höhle ein Tor zu öffnen, durch das sie auf die Verseuchte Seite gelangen. Dort lauern Hunderte von Legenden, die sie am liebsten auf der Stelle verspeisen würden. Zunächst gelingt es den dreien, sich gegen die fiesen Kreaturen zur Wehr zu setzen. Doch dann wird Emmie entführt, und der Gutachter verschwindet spurlos. Plötzlich ist Finn ganz auf sich allein gestellt ...  (Quelle: Oetinger)


Mittwoch, 25. November 2015

**Rezension** Der Orden der weißen Orchidee - Die Erbin

Titel: Der Orden der weißen Orchidee - Die Erbin
Autor/in: Tanja Neise
Verlag: Amazon Publishing
ISBN: 978-1-503-94853-2
Format: Taschenbuch / E-Book
Seiten: 377
Preis: 9,99 € (Taschenbuch) / 4,99 € (E-Book)
ET: 2015-08
Genre: Romantasy/Zeitreise-Roman
             
Buchinfo/Klappentext:
Zeitreisen sind unmöglich. Das dachte Marie bisher auch. Als die junge Übersetzerin einen alten Gutshof erbt, ahnt sie noch nichts von ihrem wahren Erbe. Ein Brief stellt ihr Leben auf den Kopf und schon bald beginnt für sie eine spannende Reise durch die Zeit, auf der sie ihrer großen Liebe begegnet. Doch das Schicksal ist ein harter Gegner, wenn es darum geht, ihr Glück zu finden.  (Quelle: Amazon)


Samstag, 21. November 2015

**Rezension** Die Blutschule

Titel: Die Blutschule
Autor/in: Max Rhode (aka Sebastian Fitzek)
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-17267-2
Format: Taschenbuch / E-Book
Seiten: 255
Preis: 12,99 € (Taschenbuch) / 9,99 € (E-Book)
ET: 2015-10
             
Buchinfo/Klappentext:
Eine unbewohnte Insel im Storkower See. Eine Holzhütte, eingerichtet wie ein Klassenzimmer. Eine Schule mit den Fächern: Fallen stellen. Opfer jagen. Menschen töten. Die Teenager Simon und Mark können sich keinen größeren Horror vorstellen, als aus der Metropole Berlin in die Einöde Brandenburgs zu ziehen. Das Einzige, worauf sie sich freuen, sind sechs Wochen Sommerferien, doch auch hier macht ihnen ihr Vater einen Strich durch die Rechnung. Er nimmt sie mit auf einen Ausflug zu einer ganz besonderen...  (Quelle: Bastei Lübbe)


[Gewinnerbekanntgabe] Blogtour "Die Stimmen über dem Meer"

Hallo Ihr Lieben,

die Blogtour ist vorbei und wir haben uns sehr über die zahlreichen Teilnehmer gefreut. Die direkten Blog-Kommentaren freuen mich persönlich natürlich immer besonders!

Unter allen Teilnehmers hat Hanne jetzt die Gewinner per random.org ermittelt:
© Verlag

Je ein signiertes Buch geht an:

Nik 75 und Sonjas Bücherecke.

Ihr erhaltet es direkt von der Autorin.

 
Drei weitere Exemplare wurden vom Verlag zur Verfügung und die gehen an:

Martinas Buchwelten
Margareta Gebhardt
Vero Havre


Ihr erhaltet das Buch direkt vom Verlag.


©Hannelore Kühlcke


Der Trostpreis wurde von Hanne persönlich zur Verfügung gestellt. Es ist ein Handmade-Kartenset (von ihrer Tochter) und gewonnen hat:

Monika Buchmann





Allen Gewinnern ♥  Herzlichen Glückwunsch ♥

Bitte meldet euch innerhalb 1 Woche bei Hanne, von ihr habt ihr eine Mail mit der Gewinnbenachrichtigung erhalten. Eure Adresse wird dann an die Autorin und den Verlag weitergeleitet, damit ihr möglichst schnell mit dem Lesen beginnen könnt.


 

Montag, 9. November 2015

[BLOGTOUR] Die Stimmen über dem Meer - TAG 1 Die Buchvorstellung



Hallo Ihr Lieben!

Willkommen zur Blogtour von „Die Stimmen über dem Meer“, einem wirklich schönen Roman von Bettina Storks. In den nächsten Tagen werden Euch ein paar tolle Blogs das Buch näher bringen und heute starten wir mit der traditionellen Buchvorstellung hier bei mir.

Viel Spaß!




Titel:                       Die Stimmen über dem Meer
Autorin:                 Bettina Storks
Verlag:                   Bloomsbury Berlin (Berlin Verlag)
ISBN:                     978-3-8270-1252-4
Format:                 Taschenbuch  / E-Book
Seiten:                   384
Preis:                     14,99 € (Taschenbuch)
                                11,99 € (E-Book)
ET:                          2015-10




© Bloomsbury Berlin
Kurzinfo/Klappentext:
Nirgendwo kann man so schön schweigen wie in einer bretonischen Hafenkneipe. Doch die Wahrheit darf nicht schweigen.
Eigentlich wollte die Halbfranzösin und Übersetzerin Morgane ihr geerbtes Häuschen nur rasch verkaufen und zurück nach Deutschland. Doch mit dem Haus hat sie auch Schulden geerbt - und die alte Paulette, der Morganes Tante angeblich ein lebenslanges Wohnrecht zugesichert hat. Außerdem bemerkt Morgane gleich am ersten Tag: Diese raue, wunderschöne Landschaft löst etwas in ihr aus und die bretonische Sagenwelt scheint auch ihre Geschichte zu erzählen. Kein Wunder: Hier ganz in der Nähe ist ihre Mutter aufgewachsen und bei einem mysteriösen Badeunfall ums Leben gekommen. Morgane bleibt und beschließt zu kämpfen: um ihr Haus, ihre Unabhängigkeit und um die Wahrheit über den Tod ihrer Mutter zu erfahren. Sie findet Freunde und verliert eine Liebe. Sie findet Antworten und droht den Glauben an ihren Traum zu verlieren. Aber Morgane hat auch die bretonische Sturheit geerbt...(Quelle: Berlin Verlag)


Meine Meinung:
Ich bin froh, mich auf dieses Buch eingelassen zu haben.
Das Buch beginnt schon geheimnisvoll und machte mich bereits nach kurzer Zeit neugierig. Obwohl es keine große Action gibt, passiert durchgehend etwas. Mir wurde also zu keiner Zeit langweilig.
Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil, mitreißend ohne aufdringlich zu sein. Die Kapitel lassen sich gut und zügig lesen. Auch die Protagonisten hat sie sehr liebevoll entworfen. Morgane ist eine interessante Persönlichkeit und ihre Geschichte berührt und besonders das Ende ging mir sehr ans Herz. Dieser Roman ist die emotionale Reise einer Frau, die zu ihren Wurzeln findet und auch sich selbst neu entdeckt.


Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann könnt ihr euch HIER die Leseprobe zu Gemüte ziehen.

Die weiteren Stationen dieser Tour:



Morgen bekommt ihr dann bei Claudia einen Blick auf die Story hinter dem Buch. Seid gespannt!


Gewinnspiel:
Und zu guter Letzt gibt es auch etwas zu gewinnen. Unter allen Kommentaren werden
  • 2 signierte Bücher
  • 3 Bücher ohne Signatur und
  • 1 kleiner Trostpreis
verlost! Dazu müsst ihr nur das Formular ausfüllen und mit ein wenig Glück bekommt ihr dann ein Buch für garantiert schöne Lesestunden zugeschickt. Ihr könnt bis zum 18.11. eure Kommentare auf den Blogs hinterlassen. Alle wandern in den Lostopf. Natürlich freuen wir uns, wenn ihr nicht nur über das Kontaktformular einen Kommentar schreibt, sondern auch direkt auf dem Blog. Die Gewinner werden am 21. November auf den Blogs bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen:
  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder die Zustimmung eurer Erziehungsberechtigten haben.
  • Das Gewinnspiel endet am 18. November 2015.
  • Es besteht kein Anspruch auf Ersatz sollte das Buch auf dem Postweg verloren gehen.
  • Teilnehmen dürfen alle Personen mit Postanschrift in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Ihr seid einverstanden, dass im Falle des Gewinnes euer Name öffentlich bekannt gegeben wird.
  • Sollten die Gewinner nach einer Woche nicht antworten, wird erneut ausgelost.
Viel Glück! 


foxyform

Sonntag, 8. November 2015

**Rezension* Kissing more

Titel: Kissing more
Autorin: Katrin Bongard
Verlag: Oetinger Taschenbuch
ISBN: 978-3-8415-0364-0
Format: Taschenbuch / E-Book
Seiten: 320
Preis: 9,99 € (Taschenbuch) / 4,99 € (E-Book)
ET: 2015-10
             
Buchinfo/Klappentext:
Emmy und Noah waren ein Paar, bis Emmy sich nach einer dramatischen Nacht von Noah getrennt hat. »Wir bleiben Freunde«, sagt Noah. »Ich kann eine gute Freundin sein«, sagt Emmy. Eine Freundschaft ist ungefährlich und sicher, denn Emmy und Noah haben genug mit den Schatten ihrer Vergangenheit zu kämpfen – bis ein bewegendes Ereignis sie zwingt, sich ihren wahren Gefühlen zu stellen …  (Quelle: Oetinger)


Donnerstag, 5. November 2015

**Rezension** Weil ich Layken liebe

Titel: Weil ich Layken Liebe
Originaltitel: Slammed 
Autor/in: Colleen Hoover
Verlag: dtv Jugendbuch
ISBN: 978-3-423-42134-8
ET: 2013-11
Seiten: 384
Preis: 8,99 € (E-Book) / 9,95 € (Taschenbuch)
Genre: Jugendbuch/Contemporary


Info:
Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg… (Quelle: dtv)

Mittwoch, 4. November 2015

Entschuldigung, darf ich mal kurz stören...#15


... Christin Burger

Christin habe ich bisher noch nicht persönlich kennengelernt, hatte aber immer sehr netten schriftlichen Kontakt, nachdem ihr die Autorin Karen Riefflin meine Kontaktdaten gegeben hat. *Danke dafür, Karen!* Ich durfte dann Christins Buch "Im Kreis der Sieben - Auf der anderen Seite" lesen und war begeistert. Meine Rezi findet ihr HIER!
Also war für mich klar, dass ich mehr über diese Autorin erfahren möchte. Wenn ihr auch gern neue Autoren für euch entdeckt, dann lest einfach weiter...

Lesestatistik Oktober

Das war der Lesemonat

Oktober



Hallo Ihr Lieben,

der Oktober war nicht nur Urlaubsmonat, sondern auch Buchmessen-Monat. Mit meinem Bericht hinke ich noch immer hinterher, aber er kommt....ganz sicher! =)
Obwohl ich ziemlich beschäftigt war, aber ich es geschafft 6 Bücher zu lesen. Außerdem habe ich das Hörbuch "Hummeldumm" von Tommy Jaud gehört.

Diese Bücher habe ich im Oktober gelesen:

Donnerstag, 29. Oktober 2015

**Rezension** Im Kreis der Sieben - Auf der anderen Seite

Titel: Im Kreis der Sieben - Auf der anderen Seite
Autor/in: Christin Burger
Verlag: Selbstverlag
ISBN: 978-3-00-050336-8
ET: 2015-09
Seiten: 348
Preis: 9,95 € (Taschenbuch)
Genre: Jugendbuch / Fantasy


Info:
Als Laras Vater verschwindet, sind das verschlüsselte Computerprogramm Styx und einige Fotos die einzigen Hinweise, um das Geheimnis zu enträtseln. Doch die Suche nach ihrem Vater führt Lara nicht nur von Berlin in den Schwarzwald, sondern weit darüber hinaus. Sie gelangt an einen magischen Ort, der alles in Frage stellt, woran sie bisher geglaubt hat. Auf ihrer abenteuerlichen Reise begegnet sie einer Katze, die Visionen verleiht, einem schwebenden Auge, das seine Bestimmung vergessen hat, einer Cousine, die in fremde Welten schauen kann, und Timo, dem Jungen mit der Vespa. Er versucht, sie vor Gefahren zu beschützen, muss sich aber selbst den Geistern seiner Vergangenheit stellen. Bald schon begreift Lara, dass es bei dieser Reise um viel mehr geht als ein Computerprogramm und dass Timo und sie auf besondere Weise miteinander verbunden sind ... (Quelle: Amazon)

Mittwoch, 28. Oktober 2015

**Rezension** Finstermoos - Bedenke das Ende

Titel: Finstermoos - Bedenke das Ende
Autor/in: Janet Clark
Verlag: Loewe Verlag
ISBN: 978-3-7855-7751-6
ET: 2015-10
Seiten: 208
Preis: 9,95 € (Taschenbuch)
Genre: Jugendbuch / Thriller


Info:
Basti, Valentin, Nic und Mascha wurden von ihrem unbekannten Verfolger in einen Bunker gelockt und dort eingeschlossen – kurz bevor er mit Beton verfüllt werden soll. Erst in letzter Minute kann Luzie ihre Freunde befreien, doch noch immer haben sie keine Ahnung, wer ihnen so entschlossen nach dem Leben trachtet. An Verdächtigen mangelt es nicht, denn das Dickicht aus Lügen und Geheimnissen in Finstermoos ist beinahe undurchdringlich. Obwohl sich die Schlinge um ihren Hals immer weiter zuzieht, sind die fünf entschlossen, die Vergangenheit nicht ruhen zu lassen.  Doch wem trauen sie wirklich zu, die Wahrheit bis zur letzten Konsequenz bewahren zu wollen? (Quelle: Loewe)

Samstag, 24. Oktober 2015

**Rezension** Die Stimmen über dem Meer

Titel: Die Stimmen über dem Meer
Autor/in: Bettina Storks
Verlag: Bloomsbury Berlin (Berlin Verlag)
ISBN: 978-3-8270-1252-4
ET: 2015-10
Seiten: 384
Preis: 14,99 € (Taschenbuch)
Genre: Roman

Info:
Nirgendwo kann man so schön schweigen wie in einer bretonischen Hafenkneipe. Doch die Wahrheit darf nicht schweigen.
Eigentlich wollte die Halbfranzösin und Übersetzerin Morgane ihr geerbtes Häuschen nur rasch verkaufen und zurück nach Deutschland. Doch mit dem Haus hat sie auch Schulden geerbt - und die alte Paulette, der Morganes Tante angeblich ein lebenslanges Wohnrecht zugesichert hat. Außerdem bemerkt Morgane gleich am ersten Tag: Diese raue, wunderschöne Landschaft löst etwas in ihr aus und die bretonische Sagenwelt scheint auch ihre Geschichte zu erzählen. Kein Wunder: Hier ganz in der Nähe ist ihre Mutter aufgewachsen und bei einem mysteriösen Badeunfall ums Leben gekommen. Morgane bleibt und beschließt zu kämpfen: um ihr Haus, ihre Unabhängigkeit und um die Wahrheit über den Tod ihrer Mutter zu erfahren. Sie findet Freunde und verliert eine Liebe. Sie findet Antworten und droht den Glauben an ihren Traum zu verlieren. Aber Morgane hat auch die bretonische Sturheit geerbt...
(Quelle: Berlin Verlag)

Donnerstag, 22. Oktober 2015

**Rezension** Auf und davon

Titel: Auf und davon
Originaltitel:  Mosquitoland
Autor/in: David Arnold
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 978-3-453-26983-5
ET: 2015-08
Seiten: 380
Preis: 14,99 € (Hardcover)
Genre: Jugendbuch

Info:
Wer würde nicht gerne einfach mal verschwinden? In den nächsten Bus springen und alles hinter sich lassen? Genau das macht die sechzehnjährige Mim Malone. Es reicht ihr, immer das zu tun, was ihr Vater und seine neue Frau für richtig halten. Sie will wissen, weshalb ihre Mom aus ihrem Leben verschwunden ist. Und ihre Gedanken sollen endlich aufhören, in ihrem Kopf Karussell zu fahren. Also steigt sie einfach in den Greyhound-Bus und haut ab, zu ihrer Mom. Während draußen die Landschaft vorbeifliegt, macht Mim einige unvergessliche Bekanntschaften – die wunderbare Arlene, den unheimlichen Ponchomann und den äußerst attraktiven Beck, an den sie ihr Herz zu verlieren droht ... Doch dann verändert ein tragischer Unfall von einem auf den anderen Augenblick alles. Und Mim muss sich den wirklich entscheidenden Fragen in ihrem Leben stellen. (Quelle: Heyne fliegt)

Mittwoch, 7. Oktober 2015

**Rezension** Hamish und die Weltstopper

Titel: Hamish und die Weltstopper
Autor/in: Danny Wallace
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 978-3-453-27007-7
ET: 2015-09
Seiten: 336
Preis: 14,99 € (Hardcover)
Genre: Kinderbuch (ab 10 Jahre)

Info:
Stell dir vor, die ganze Welt bleibt plötzlich einfach stehen! Ja, die ganze Welt! Nichts rührt sich mehr, selbst Vögel kleben in der Luft! Nur du kannst dich noch bewegen. Genau das passiert dem zehnjährigen Hamish. Als sein erster Schock verdaut ist, nutzt er die Pausen, die die Welt immer wieder einlegt, nach Herzenslust aus: Er futtert sich durch den paradiesischen Süßigkeitenladen und knattert mit der Vespa durch die Gegend. Doch dann entdeckt er mit Entsetzen, dass die WELTSTOPPER hinter alldem stecken: schreckliche, fiese, fürchterliche Monster! Mit schrecklichen, fiesen, fürchterlichen Plänen! Kann Hamish sie gemeinsam mit seiner klugen Freundin Alice aufhalten? (Quelle: Heyne fliegt)

Lesestatistik September

Das war der Lesemonat

September



Hallo Ihr Lieben,

im September hatte ich viel zu tun. Neben der Arbeit übersetze ich ja momentan ein Buch vom Englische ins Deutsche. Trotzdem habe ich es geschafft, 5 Bücher zu lesen. Diesen Monat gab es nur Bücher, die über 300 Seiten hatten. 

Im Einzelnen habe ich gelesen:

Montag, 5. Oktober 2015

**Rezension** Flammenwüste - Der Gefährte des Drachen

Titel: Flammenwüste - Der Gefährte des Drachen 
Autor/in: Akram El-Bahay
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-20795-5
ET: 2015-09
Seiten: 608
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Genre: Fantasy

Info:
Im Dunkel der Zeit verloren, im Sand der Wüste verborgen, von den kurzlebigen Menschen beinahe vergessen: das erste aller Worte. Durch dieses eine Wort wurde die Welt selbst erschaffen, und sein Nachhall ist noch heute der Ursprung aller Magie. Wer dieses Wort kennt, macht sich die Welt Untertan ...                   
 
Der dunkle Magier Nyan sammelt seine Verbündeten um sich, um die Völker der Wüste mit einem erbarmungslosen Krieg zu überziehen. Sein oberstes Ziel ist es, das erste aller Worte an sich zu bringen. Sollte ihm dies gelingen, wäre der Krieg für die freien Völker verloren, bevor er überhaupt begonnen hat. Und so begibt sich der Märchenerzähler Anûr mit seinem Gefährten, dem schwarzen Drachen Meno, auf die verzweifelte Jagd nach dem Wort. Verfolgt von Nyans grausamen Schergen, führt sie ihre Suche an die geheimnisvollsten Orte ihrer Welt. Doch in den Tiefen der Wüste lauern tausendundeine Gefahr ... (Quelle: Bastei Lübbe)

Samstag, 3. Oktober 2015

**Rezension** Im Schlaf komm ich zu dir

Titel: Im Schlaf komm ich zu dir
Originaltitel: Insomnia - The Nightwalkers 1
Autor/in: Jennifer R. Johansson
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 978-453-26813-5
ET: 2015-08
Seiten: 400
Preis: 14,99 € (Taschenbuch)
Genre: Jugendbuch/Thriller

Info:
Der siebzehnjährige Parker ist total am Ende: Seit vier Jahren hat er nicht mehr geschlafen. Stattdessen ist er dazu verdammt, Nacht für Nacht die Träume desjenigen mitzuerleben, dem er vor dem Schlafengehen zuletzt in die Augen geschaut hat. Er durchleidet fremde Ängste, erfährt dunkelste Geheimnisse – und darf niemals selbst träumen oder schlafen. Wenn sich nicht schnell etwas ändert, wird er sterben. Da trifft er Mia, und in ihren entspannenden Traumbildern findet er endlich Ruhe. Er beginnt sie zu verfolgen, um sicherzustellen, dass er in ihren nächtlichen Visionen landet. Doch damit erweckt er ihr Misstrauen. Denn sie wird schon längere Zeit von einem gefährlichen Stalker verfolgt. Plötzlich sind sie beide in höchster Gefahr. (Quelle: Heyne fliegt)

Montag, 28. September 2015

**Rezension** Careless - Ewig verbunden

Titel: Careless - Ewig verbunden
Originaltitel: Reckless
Autor/in: S. C. Stephens
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-442-48254-2
ET: 2015-09
Seiten: 736
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Genre: Contemporary/Lovestory

Info:
Kellans Rock-Band ist über Nacht berühmt geworden, und er selbst ist auf einmal ein begehrter Superstar. Und so ist Kieras Beziehung plötzlich eine Geschichte der Öffentlichkeit, die Presse verbreitet Lügen, und an jeder Ecke warten kreischende Mädchen auf Kellan. Werden die Freundschaften, die geknüpft wurden, das überstehen? Wird die Band, die inzwischen zu einer kleinen Familie geworden ist, zusammenhalten? Und hat Kieras und Kellans leidenschaftliche Liebe inmitten des explosiven Ruhms noch eine Chance? (Quelle: Goldmann)

Sonntag, 20. September 2015

**Rezension** Das Sternenboot

Titel: Das Sternenboot
Autor/in: Stefanie Gerstenberger
Verlag: Diana Verlag
ISBN: 978-453-29160-7
ET: 2015-08
Seiten: 512
Preis: 12,99 € (Hardcover)
Genre: Roman

Info:
Nicola kommt mit einem Lächeln zur Welt. Als Wunschkind seiner Eltern wächst er in einem kleinen Fischerdorf bei Palermo ärmlich, aber behütet auf. Stella hingegen, am selben Tag im selben Ort geboren, wird von ihrer Mutter keines Blickes gewürdigt. Die schöne Adlige hat wenig Verwendung für ein drittes Mädchen. So könnten Stella und Nicola nicht unterschiedlicher sein, und es vergehen Jahre, bis sich ihre Wege kreuzen. Doch diese Begegnung wird ihr Leben für immer verändern … (Quelle: Diana Verlag)

Mittwoch, 16. September 2015

Lesestatistik August

Das war der Lesemonat

August



Hallo Ihr Lieben,

da hab ich doch glatt verschwitzt, meine August-Statistik zu posten. So was aber auch! ;-)
Das hole ich also hiermit nach. Im August habe ich 8 Bücher geschafft.

Im Einzelnen habe ich gelesen:

Montag, 14. September 2015

**Rezension** Schwanenzauber - Silbertod

Titel: Schwanenzauber - Silbertod
Autor/in: Katja Piel
Verlag: Amazon Publishing
ISBN: 978-1-503-94695-8
ET: 2015-08
Seiten: 204
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Genre: Fantasy/Young Adult



Info: 
Wenn ein geliebter Mensch von uns geht, dreht sich die Erde für alle anderen weiter … so als wäre nichts passiert. Für den Verbliebenen steht alles still: das Herz, die Gedanken ... ja, selbst der Puls schlägt langsamer. Dann will man nur noch eins – die Augen schließen und wieder öffnen und die Liebe deines Lebens steht wieder vor dir, lächelt dich an, berührt deine Wange mit ihren Fingern und wird für immer bei dir bleiben.
Ronin erholt sich von der schweren Krankheit, die er aus der Vergangenheit mitgebracht hat, aber sein Herz ist immer noch gebrochen, weil er Adair in ihrer Zeit zurücklassen musste. Professor Haven hat Ronin mitgeteilt, dass er nun ein Zeitreisender ist – doch will er nicht durch die Zeit reisen.
Dann geschehen merkwürdige Dinge, die Ronin an seinem Verstand zweifeln lassen und ihn in größte Gefahr bringen.
Auch weit in der Vergangenheit ist Adair mit Ronin verbunden und bittet ihn um Hilfe …
 (Quelle: Amazon)

Freitag, 11. September 2015

[Blogtour] PHANTANIMAL Tag 4 - Plaudereien mit Angelika Lauriel

© Claudia Toman

Hallo Ihr Lieben,

die vergangenen drei Blogtourtage haben uns das Buch "Phantanimal" von Angelika Lauriel näher gebracht, wir haben Fantastische Wesen kennen gelernt und näheres zum Blocksberg erfahren. Heute nehme ich euch mit zu einem persönlichen Plausch mit der Autorin Angelika Lauriel, die dieses wunderbare Buch geschrieben hat.

Macht es euch gemütlich und erfahrt mehr über die sympathische Autorin...

Donnerstag, 3. September 2015

[Ankündigung] BLOGTOUR Phantanimal

Hallo Ihr Lieben,

vor einigen Wochen konntet ihr meine Rezi zu "Phantanimal" von Angelika Lauriel lesen. Wer die übersehen hat, kann gerne noch mal HIER klicken.

Mir hat das Buch wirklich sehr gefallen und deshalb habe ich sofort zugesagt, als ich gefragt wurde, an einer Blogtour zu "Phantanimal" teilzunehmen. Nun ist es fast soweit - die Blogtour geht vom 05. bis 15.09.2015.

Hier mal die Stationen im Überblick.


 

Es gibt viele interessante Beiträge und am Ende sogar etwas zu gewinnen.
Also, Termine vormerken und dabei sein!!! Wir freuen uns auf euren Besuch!



Montag, 31. August 2015

**Rezension** Das Kaninchenrennen

Titel: Das Kaninchenrennen 
Autor/in: Boris Koch 
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 978-453-26940-8
ET: 2014-10
Seiten: 336
Preis: 12,99 € (Hardcover)
Genre: Kinderbuch (ab 10 Jahre)

Info:
Zwei Freunde, ein Kaninchen und das Rennen ihres Lebens
Seit ein kleines Kaninchen vor vierhundert Jahren das Städtchen Niederrhode gerettet hat, findet zum Andenken jährlich das Große Kaninchenrennen statt. Auch Tim darf wie alle Zehnjährigen daran teilnehmen. Doch plötzlich steckt er im Schlamassel seines Lebens – denn er kommt wieder einmal zu spät und zieht so ausgerechnet das dreibeinige Kaninchen aus dem Lostopf! Als Tim sich dann auch noch mit seinem besten Freund Carsten zerstreitet, Ärger mit dem schlimmsten Rüpel der Schule kriegt und mit seinem lahmen Kaninchen zum Gespött der ganzen Stadt wird, scheint alles verloren. Aber Tim gibt nicht auf. In dem zugezogenen Pascal und der kämpferischen Lissy findet er neue Freunde, und gemeinsam beschließen die drei Außenseiter, allen Vorurteilen und Widrigkeiten die Stirn zu bieten. Ein unerhört genialer Plan nimmt Gestalt an … Versprochen: Dieses Kaninchenrennen wird niemand je wieder vergessen! (Quelle: Heyne fliegt)

Sonntag, 30. August 2015

**Rezension** Schwerelos mit dir

Titel: Schwerelos mit dir 
Autor/in: Angelika Lauriel
Verlag: 26|books
ASIN: B014BWDHZW
ET: 2015-09
Seiten: 300
Preis: 3,49 € (E-Book)
Genre: Jugendbuch

Info:
Wann ist es Liebe?
„Ich spiele das Stück zuende, die Verbindung löst sich langsamer als gewöhnlich. Meine Hände liegen auf den Tasten, liebkosen sie. Mein Blick hängt noch immer an Dominics Augen. Erst nach und nach kehrt mein schwebendes Ich in mich zurück; sehe ich wieder klar und nehme die hellen, langen Wimpern, die Lider und schließlich den Rest von Dominics Gesicht wahr. Seine Augen enthüllen in diesem Moment sein Innerstes. Was ich dort wahrnehme, ist ein Spiegel meiner selbst. Ich fühle mich wie mit einem unsichtbaren, zarten Band an ihn gebunden.“
 
Die sechzehnjährige Alena spielt virtuos Klavier und geht völlig darin auf. Ihr Freund, der Sportfreak Hendrik, kann das nicht nachvollziehen. Auch wenn er der coolste Typ an der Schule ist, bekommt Alena immer mehr Zweifel, ob ein Junge, der ihre Musik als "Geklimper" bezeichnet, sie wirklich lieben kann – und sie ihn.
Als sich ihr die Gelegenheit bietet, einen Ferienjob in Frankreich anzunehmen, greift sie zu, auch wenn das ihre Beziehung zu Hendrik auf eine schwere Probe stellt. Die Distanz, so hofft sie, wird ihr helfen, sich über ihre Gefühle klar zu werden. Aber das ist schwer, vor allem, als sie auf Dominic trifft. Der geht ihr zuerst gewaltig auf die Nerven, doch allmählich erkennt sie seine verborgenen Qualitäten. Als Hendrik überraschend in Frankreich auftaucht, stürzt Alena in ein Gefühlschaos.
Woran erkennt man, wann es wirklich Liebe ist? (Quelle: 26|books)

Freitag, 28. August 2015

**Rezension** Freedom's Child

Titel: Freedom's Child
Originaltitel: Freedom's Child
Autor/in: Jax Miller
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-26975-2
ET: 2015-08
Seiten: 364
Preis: 14,99 € (Taschenbuch)
Genre: Thriller

Info:
Niemand weiß, dass sie noch lebt. Nicht mal ihre Kinder. Doch die sind nun in höchster Gefahr.
Sie raucht, sie flucht, sie trinkt. Und lässt sich von niemandem was sagen. Jeder in der Stadt schätzt – oder fürchtet – Freedom Oliver. Keiner kennt ihren wahren Namen, ihr altes Leben: ausgelöscht. Das Leben, in dem sie ihren Mann erschoss, den Schwager ans Messer lieferte und ihre Kinder verlor. Das Leben, das sie für das Zeugenschutzprogramm hinter sich ließ. Nur spät in der Nacht verfolgt Freedom per Facebook, wie Mason und Rebekah erwachsen werden.
Und dann kommt der Tag. Der Tag, an dem ihre Feinde Rache schwören. An dem Rebekah verschwindet. Und Freedom weiß: Sie kann sich nicht länger verstecken, sie muss handeln ...
Eine Heldin wie keine. Eine Geschichte von Liebe, Rache, Schuld und Tod. (Quelle: Rowohlt Polaris)

Sonntag, 23. August 2015

**Rezension** After forever

Titel: After forever (After 4)
Originaltitel: After (4)
Autor/in: Anna Todd
Verlag: Heyne 
ISBN: 978-3-453-41883-7
ET: 2015-08
Seiten: 576
Preis: 12,99 € (Taschenbuch)
Genre: Lovestory/Erotik

Info:
Die Verbindung zwischen Tessa und Hardin ist so stark wie nie zuvor. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, wird Tessa klar, dass sie ihn nicht retten kann. Zumindest nicht, ohne sich selbst zu opfern … (Quelle: Heyne)

Dienstag, 18. August 2015

**Rezension** Land der Verheißung

Titel: Land der Verheißung
Originaltitel: Somerset
Autor/in: Leila Meacham
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-48277-1
ET: 2015-07
Seiten: 640
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Genre: Historische Familiensaga


Info:
South Carolina 1835: Um sich seinen Traum von einer eigenen Baumwollplantage zu erfüllen, will der junge Silas Toliver ins entfernte Texas auswandern – doch ihm fehlen die finanziellen Mittel. Da bietet ihm die reiche Nachbarsfamilie Wyndham viel Geld an, aber nur unter einer Bedingung: Silas soll die in Ungnade gefallene Jessie Wyndham heiraten, obwohl er seiner großen Liebe Lettie Sedgewick die Ehe versprochen hat. Silas macht sich die Entscheidung nicht leicht, doch letzten Endes siegt sein Wunsch, eine eigene Plantage zu besitzen. Und Silas bricht zusammen mit Jessie in die neue Heimat auf ... (Quelle: Goldmann)

Sonntag, 16. August 2015

**Rezension** The invitation 3 - Release

Titel: The invitation 3 - Release
Autor/in: Roxy Sloane
Verlag: Roxy Sloane Books
ASIN: B00OWN9QQU
ET: 2014-10
Seiten: 160
Preis: 3,09 € (E-Book)
Genre: Erotik


Info:
**Warning: this is a panty-melting, dirty-talking, slow-thrusting ride. Are you ready?**

The invitation unlocked a world of pleasure -- but the game is only just beginning… 


He promised me an adventure, but I had no idea what lay in store. Now, I know his name, and everything has changed. 


I want to trust him, but his secrets could destroy us both. 


I need to know what he’s hiding – before it’s too late. I’ve already risked everything for his love. Now, I’m playing to win.

*The explosive conclusion to the seductive new series*
Adult content: 17+
(Quelle: Amazon)

Dienstag, 11. August 2015

**Rezension** Coffee to go - Hochzeit mit Hindernissen

Titel: Coffee to go - Hochzeit mit Hindernissen
Autor/in: Cathey Peel
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN: 978-
ET: 2015-08
Seiten: 180
Preis: 0,99 € (E-Book)
Genre: Liebesroman


Info:
Die fünfundzwanzigjährige Vicky glaubt alles über Männer zu wissen und fabelhaft mit ihnen umgehen zu können – bis sie sich in den sexy Greg verliebt. Obwohl sie weiß, dass er sie ausnutzt und keinen guten Einfluss auf sie hat, fiebert sie jeder neuen Verabredung mit ihm entgegen. Daran kann auch ihre enge Freundschaft mit Jon nichts ändern, obwohl der – ganz im Gegensatz zu Greg – alles tut, um ihr zu gefallen.
Und als wäre das Ganze nicht schon kompliziert genug, begegnet Vicky dann noch dem sympathischen Henrik – ein Typ, der sich schwer einordnen lässt, Vickys Herz aber zum Klopfen bringt.


Linda ist völlig fasziniert vom Bürgermeister Christian Riley, der ihr hilft, dass sie mit dem coffee to go die Einzige am Platz bleibt. Immer wieder begegnet ihr aber Josh, der sie noch immer anzieht, obwohl er ihr nur noch die kalte Schulter zeigt.
Dann hält Christian um Lindas Hand an und die Karten werden neu gemischt …  (Quelle: Amazon)