Montag, 17. Februar 2014

**Rezension** The Land of Stories - The Wishing Spell

Titel: The Land of Stories - The Wishing Spell
Autor: Chris Colfer
Verlag: Little, Brown and Company (2012-07)
ISBN: 978-1-907411-75-5
Seiten: 438
Preis: 7,55 € (Taschenbuch)
Genre: Kinderbuch

Inhaltsangabe:
Als die Großmutter der Zwillinge ihnen ein gehütetes Märchenbuch gibt, ahnen sie nicht, dass sie kurz davor sind, ein Land jenseits des Vorstellbaren zu betreten: das Land der Geschichten, wo Märchen wahr sind.
Aber Alex und Connor entdecken bald, dass die Geschichten, die sie so gut kennen, noch nicht zuende sind in diesem magischen Land - Goldlöckchen ist ein gesuchter Flüchtling, Rotkäpchen hat ihr eigenes Reich, und die Königin Cinderella ist im Begriff, eine Mutter zu werden!
Die Zwillinge wollen nach Hause kommen. Aber werden sie den Weg jemals finden, wo ihnen die legendäre böse Königin auf der Spur ist?

Cover:
Ich liebe dieses Cover!!! Schneewittchen, Dornröschen, ein Wolf, ein Frosch, Feen und ein Blick ins Märchenland, in das gerade zwei Kinder purzeln. Bezaubernd und ein absoluter Hingucker!

Meinung:
Ein junger Schauspieler, der in einer Art Musical TV-Serie mitspielt, schreibt ein Kinderbuch...Da ich die Serie "GLEE" liebe und Chris Colfer wirklich großartig finde, war ich extrem neugierig auf sein Buch.
Das Thema Märchenwelt ist schonmal gut gewählt. Die beiden Hauptpersonen, die Zwillinge Alex und Connor, sind sympathisch und sehr realistisch beschrieben. Ich mochte sie gleich auf Anhieb. schon immer von Märchen faziniert, fallen die beiden durch ein Märchenbuch direkt ins Märchenland. Und dort beginnt ihr Abenteuer auf der Suche nach einem Weg nach Hause.
Die Märchen-Charaktere, denen die Zwillinge dort begegnen, sind zwar bekannt, werden aber teilweise von einer ganz anderen Seite gezeigt. Ich sage nur Rotkäppchen!
Der Schreibstil des jungen Autors hat mich voll und ganz überzeugt. Spannend, lustig und unheimlich abwechselungsreich.
Das Buch ist eine tolle Geschichte für Kinder und junggebliebene Erwachsene!

Fazit:
Der erste Band dieser Märchen-Reihe ist wunderbar fantasiereich, bunt und voller bezaubernder Ideen. Wer englisch kann, sollte es unbedingt lesen. Für alle anderen hoffe ich, dass es bald eine deutsche Übersetzung gibt!
Band 2 "The Enchantress Returns" ist bereits als Hardcover erschienen, ich hole es mir dann aber als Taschenbuch, sobald es erhältlich ist. Band 3 "A Grimm Warning" soll im Juli als Hardcover erscheinen.

Ich vergebe:




Eure Becky


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen