Sonntag, 5. Januar 2014

Meine Lesejahr 2013

Ich habe ein wirklich tolles Jahr hinter mir – in jeglicher Hinsicht!



Schon im Januar 2013 wusste ich, dass ich viel lesen wollte, habe mir aber ein relativ kleines Ziel gesteckt. Am Ende waren es nun doch 63 Bücher!!! Wahnsinn! Das waren (rein statistisch betrachtet) 24.215 Seiten! Jetzt kann man denken, dass bei so vielen Büchern bestimmt viel Murks dabei war, aber dem war nicht so. Ja, „Ein Plötzlicher Todesfall“ hätte ich mir schenken können, aber es waren eben doch die (aus meiner Sicht) guten Bücher, die überwiegt haben.

Meine Top 3 sind:
3. Silber – Das erste Buch der Träume
2. Die gesamte Panem Triologie
1. Ein ganzes halbes Jahr

Ich habe 159 Posts geschrieben und viele neue Leser gewinnen können. Es hat mir Spaß gemacht, aber ich bin dennoch erst am Anfang und muss noch einiges lernen. Für 2014 habe ich mir auch ein paar Sachen überlegt, aber ob das so klappt...lassen wir uns überraschen! =)

Das Lesejahr 2014 ist gestartet und ich freue mich auf viele spannende und interessante Bücher!

 

Kommentare:

  1. Na dann auf ein Neues - gutes Lesejahr und wir lassen uns überraschen auf deine Ideen
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Morgen,

    na dann guten Start ins neue Jahr und ich lasse ich gerne überraschen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen