Donnerstag, 26. Dezember 2013

Neueingänge in der Weihnachtszeit

Hallo Ihr Lieben,

heute ist der erste Tag, der mal ein wenig entspannt verläuft.Die Männer spielen mit ihren Weihnachtsgeschenken und Frau freut sich über ihre Neuzugänge.

Bei der lieben Claudi von Buchsüchtige habe ich bei ihrer wirklich wunderbaren Adventskalender Aktion auf den Inhalt von Türchen Nummer 5 gesteigert und den Zuschlag bekommen!
Bekommen habe ich ein persönlich signiertes Exemplar von
"Blessed - Für dich will ich leben" von Susanna Ernst
'Heute beginnt ein neuer, besserer Abschnitt in meinem Leben', dessen ist sich Emily Rossberg sicher, als sie am Morgen nach den Sommerferien erwacht. Erst vor wenigen Monaten ist sie mit ihrer Familie nach L.A. umgezogen und fühlt sich noch immer nicht heimisch in diesem ihr fremden Land. Zumindest wird das anbrechende Schuljahr neue Schüler mit sich bringen, die sie endlich von ihrem Frischlings-Posten ablösen. Diese Hoffnung erfüllt sich auch prompt in den Gestalten dreier Geschwister. Doch während Lucy und Adrian Franklin freudig begrüßt werden, machen Lehrer und Mitschüler einen weiten Bogen um den eigenbrötlerischen und jähzornigen Adoptivbruder der Zwillinge. Nur Emilys Neugier ist schnell geweckt: Was hat es mit diesem Noah auf sich? Warum ist er so verbittert? Welche Geheimnisse birgt Noah und wird Emily sie lösen?

Zu Weihnachten habe ich auch ein paar Bücher bekommen...

"Argus" von Jilliane Hoffman
«No risk, no fun», denkt Gabriella und ignoriert ihre innere Stimme, die sie davor warnt, den gutaussehenden Reid in seine Kellerwohnung zu begleiten. Sie kennt ihn erst seit ein paar Stunden. Zu spät sieht sie die Kamera, zu spät bemerkt sie, dass sie nicht allein sind: Augen be­obachten sie. Viele Augen. Böse Augen …
Einige Jahre später: Eine Serie von bestialischen Frauenmorden erschüttert Miami. Ein Kreis einflussreicher Männer soll dahinterstecken. Nur einer kennt die Namen der Mitglieder des tödlichen Clubs: William Bantling, der vor zehn Jahren für die Cupido-Morde verurteilt wurde und noch immer im Todestrakt des Florida State Prison sitzt. Er ist bereit, mit Staatsanwältin Daria zu reden. Aber ist sie bereit, seinen Preis zu bezahlen?


"Jenseits des Nils" von Nicole C. Vosseler
Es war der beste Sommer ihres Lebens, jener Sommer 1881. Ein Sommer der rauschenden Feste, der Freiheit und der ersten Liebe. Doch auf den Sommer folgt der Herbst, und Jeremy, Stephen, Leonard, Simon und Royston ziehen für Queen Victoria und ihr Empire in den Krieg. Sie sind hungrig auf das Leben und das Abenteuer und überzeugt davon, dass nichts auf der Welt sie je auseinanderbringen wird. Für Grace, Ada, Becky und Cecily beginnt eine Zeit des Wartens auf den Bruder, den Freund, den Liebsten. Nicht allen jedoch ist es vergönnt, unversehrt aus diesem Krieg zurückzukehren, in ein Leben, in dem nichts mehr so ist wie zuvor. Und Grace, die sich nicht damit abfinden will, dass Jeremy im Kampf gefallen sein soll, macht sich auf, um ihn jenseits des Nils, in der Wüste des Sudans, zu such...

"Der Schnupfen" von Stanislaw Lem
Eine Serie von mysteriösen Todesfällen beschäftigt die italienische Polizei. In einem süditalienischen Badeort verschwinden oder sterben fast ein Dutzend Kurgäste. Sie alle sind Ausländer: "Kein Opfer hat fließend italienisch gesprochen." Es sind ausnahmslos Männer mittleren Alters. Dachte man zunächst noch an Unglücksfälle oder Selbstmorde, zumal zwischen den einzelnen Ereignissen relativ große Zeitspannen, von einzelnen Monaten bis zu Jahren, lagen, so verdichtet sich - nach Einschaltung der Interpol - doch der Verdacht, einem größeren organisierten Verbrechen auf der Spur zu sein.

"Neue Deutsche Küche" von Frank Rosin
Erleben Sie die deutsche Küche von einer ganz neuen Seite! Von der Spargelschaumsuppe über geschmorte Ochsenbacken bis zum Bratapfel nimmt sich Frank Rosin beliebte Speisen vor und interpretiert sie neu - mit einem sagenhaften Ergebnis: Rund 100 originelle Rezepte für Suppen, Vorspeisen, Hauptgerichte, Beilagen und Desserts, die überschaubar im Aufwand, mit leicht erhältlichen Zutaten zubereitet und damit für jeden ambitionierten Hobbykoch realisierbar sind. Die Erfahrung des Sternekochs macht aus deutschen Klassikern gerade durch ihre einfache Raffinesse und raffinierte Einfachheit zeitgemäße Gerichte.
Frank Rosin verrät außerdem persönliche Geheimnisse aus der Sterneküche und demonstriert zahlreiche Profitechniken. Anhand konkreter, regional geprägter Rezepte erklärt der mehrfach ausgezeichnete Koch, wann durch Pürieren, Rösten oder Marinieren das Aroma verstärkt wird, wie man durch Einkochen würzen kann, wo Säure den Geschmack hebt, wann sich Füllen, Panieren, Räuchern und Karamellisieren wirklich lohnt oder Kontraste wie süß / salzig oder weich / knusprig einem Gericht erst das gewisse Etwas geben.


Ich freue mich wirklich über jedes dieser Bücher und als absolutes Highlight bin ich total happy, jetzt auch einen Kindle mein Eigen nennen zu dürfen!





Konntet Ihr euch auch über Nachschub freuen?




Kommentare:

  1. Ooooooi, das nenne ich doch mal fette Weihnachtsbeute. :-)
    Ganz viel Spaß beim Lesen und frohe Weihnachten. :-* <3

    AntwortenLöschen