Donnerstag, 4. Juli 2013

**Rezension** Die wundersame Schatulle

Titel: Die wundersame Schatulle
Originaltititel: The Christmas Box
Autor: Richard Paul Evans
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-15214-8
Seiten: 125
Preis: 6,90 €  (Taschenbuch) 
Genre: Roman


Inhaltsangabe:
Eine zauberhafte Geschichte über die Liebe, poetisch und weise, warmherzig und voll beseelender Kraft. Sie leben in ziemlich beengten Verhältnissen: Richard, seine Frau Keri und ihre kleine Tochter Jenna. Da kommt die Anzeige wie gerufen: "Ältere Dame sucht Ehepaar, das ihr in Haushalt, Küche und Garten hilft. Eigene Wohnung wird gestellt." Kurze Zeit später ziehen die drei in die Villa der Witwe. Doch Richard strebt weiter nach Erfolg und Geld - und hat immer weniger Zeit für seine Familie. Kurz vor Weihnachten findet er auf dem Dachboden eine kleine Schatulle, deren Inhalt ihn erkennen lässt, dass er den Blick für das Wertvollste im Leben verloren hat ...

Cover:
Das Cover zeigt ein wunderschönes schneebedecktes Haus. Innen und außen ist es erleuchtet und so entsteht eine ruhige und anheimelnde Stimmung.

Meinung:
Es handelt sich hier um eine Weihnachtsgeschichte fürs Herz. Der Autor erzählt in Ich-Form scheinbar seine eigene Geschichte. Obwohl das Buch nur wenige Seiten hat, werden die Themen Familie, Liebe und Verbundenheit sehr einfühlsam behandelt.
Das Ende rührte mich zu Tränen und erinnerte mich daran, nicht zu vergessen, was im Leben wirklich wichtig ist. Dieses Buch muss man nicht unbedingt zur Weihnachtszeit lesen, um die Botschaft dahinter zu verstehen.

Ich vergebe:



Kommentare:

  1. Hallo Becky,

    eine Weihnachtsgeschichte fürs Herz O.K. Aber wieso stellt Du uns die jetzt im beginnenden Sommer...Ferienzeit vor?

    Wo gerade das Wetter auch allgemein besser wird..

    Oder bei Dir, nicht so ?

    Schönen Tag noch und LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstens weil ich das Buch gerade gelesen habe und zweitens weil es zu jeder Jahreszeit eine tolle Geschichte ist! ;-)

      Löschen
  2. Heeeey^^
    Ich habe dir einen Blog verliehen - Der Post dazu wird heute noch auf meinem Blog veröffentlicht :3
    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen