Sonntag, 2. Juni 2013

Lesestatistik Mai 2013

Das war der Lesemonat Mai



Im Mai habe ich "nur" 6 Bücher gelesen und eines angefangen (zähle ich also im Juni mit).
Folgende Bücher habe ich gelesen:


1. Die Tribute von Panem - Flammender Zorn (431 Seiten)
2. Traumsplitter (462 Seiten)
3. Saphirblau ( 395 Seiten)
4. Smaragdgrün (487 Seiten)
5. Die Fremde am Meer (252 Seiten)
6. Der Lavendelgarten (512 Seiten)

Das waren 6 Bücher mit insgesamt 2539 Seiten! 


FLOP des Monats: Gab es keinen.

TOP des Monats: Da muss ich eindeutig den umfangreichsten Roman benennen, welches "Der Lavendelgarten" war.




Der Juni wird, glaube ich, ein sehr guter Lesemonat...und das nicht nur, weil mein Geburtstag vor der Tür steht...

Kommentare:

  1. Hallo Du,

    ein Monat ohne Flop ist immer ein guter Monat oder?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen