Donnerstag, 2. Mai 2013

**Rezension** Blutrote Küsse

Titel: Blutrote Küsse
Originaltitel: Halfway to the Grave (Night Huntress/ Cat & Bones 1)
Autorin: Jeaniene Frost
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-442-26605-0
Seiten: 415
Preis:  7,95 €  
Genre: Romantasy



Inhaltsangabe:
Die Halbvampirin Cat wird von ihrer Mutter, die von einem Vampir vergewaltigt wurde, zu absoluten Hass gegen Vampire erzogen. Um sie zu rächen versucht Cat so viele Vampire wie möglich umzubringen - immer in der Hoffnung ihren Vater zu erledigen. Cat zieht ihre Jagd nach Vampiren überraschend erfolgreich durch... bis sie dem Meistervampir Bones begegnet, der sich als eine Nummer zu groß für sie herausstellt. Widerwillig schließt sie sich Bones an und muss bald schon feststellen, dass er gar nicht so böse ist, wie gedacht...

Cover:
Das in rot gehaltene Cover zeigt die Skyline einer Großstadt sowie eine junge Frau mit grünen Augen. Hinter dem Titel sieht man ein schönes Tribal. Mir gefällt es!

Meinung:
Der erste Teil der Cat & Bones Reihe...grandios! Ich bin begeistert, denn dieses Buch ist ganz nach meinem Geschmack:
  • zwei tolle und interessante Protagonisten, die natürliche gegen das Böse kämpfen und sich dabei ineinander verlieben
  • eine rasante und actionreiche Story, gewürzt mit einer Prise Erotik
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und musste trotz großer Müdigkeit lesen bis mir die Augen zufielen.

Für mich ein gelungener Auftakt dieser Romantasy-Reihe. Ich weiß schon, welche Fortsetzungen als nächstes bei mir einziehen werden! Tja, einmal Serien-Junkie - immer Serien-Junkie! =)


Ich vergebe:





Kommentare:

  1. Als Romantasy würde ich die Reihe jetzt gar nicht bezeichnen - dafür ist sie viel zu untypisch nicht-kitschig :D Aber ich kann nur zustimmen, ich liebe die Cat&Bones-Reihe, besonders die ersten Bände waren toll!

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, kitschig ist es wirklich nicht!

    AntwortenLöschen
  3. Schön zu sehen, dass mal wieder jemand den Nigt Huntress Series verfallen ist =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen