Donnerstag, 2. Mai 2013

Lesestatistik April 2013

Das war der Lesemonat April



Im April habe ich zwar weniger Bücher gelesen, als im März, aber die Gesamtzeitenzahl konnte ich steigern!
Folgende Bücher habe ich gelesen:


1. Abgeschnitten (400 Seiten)
2. Blood and Chocolate (335 Seiten)
3. Die Erben von Somerset (640 Seiten)
4. Pinguinwetter (256 Seiten)
5. Nur wer Liebe lebt (300 Seiten)
6. Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe (431 Seiten)
7. Blutrote Küsse (415 Seiten)

Das waren 7 Bücher mit insgesamt 2.777 Seiten! 


FLOP des Monats: Gab es nicht wirklich.

TOP des Monats: Tja, und da es keine Flops gab, waren wohl alle Bücher gut! Ich habe 3x 5 Muffins vergeben, 3x 4 Muffins und ein Buch hat 3 Muffins bekommen. Besonders hervorheben möchte ich aber "Die Erben von Somerset". Das war für mich quasi die Überraschung des Monats.






Mal sehen, was der Mai so bringt...


1 Kommentar:

  1. Hallo Becky,

    nun die Tribute habe ich immerhin von Deiner Liste gelesen, hihi.

    Schönes Wochenende schon mal.

    LG..Karin

    AntwortenLöschen