Montag, 18. Februar 2013

Montagsfrage: Hast du einen Lieblingsverlag?


Hast du einen Lieblingsverlag? So lautet die heutige Montagsfrage von Paperthin.

Im Prinzip kann ich diese Frage ganz klar mit "NEIN" beantworten. Ich suche eigentlich nie speziell direkt beim Verlag nach neuem Lesefutter. ABER ich habe mal den Inhalt meines Bücherregals genauer unter die Lupe genommen und da hat sich dann doch ganz klar eine Top 5 herauskristalisiert.

*Trommelwirbel* für die Top 5 Verlage im meinem Bücherregal:

Platz 5 = Carlsen: schon allein wegen der Harry Potter Bücher und der Biss-Reihe
Platz 4 = rororo: zB die Thriller "Cupido" + "Morpheus"
Platz 3 = Blanvalet: da sind es zB die Zeitreise-Romane von Suzanne Frank
Platz 2 = Bastei Lübbe: viele spannende Titel u.a. "Die Wiege des Bösen" von James Patterson
Platz 1 = Goldmann: "Shades of Grey"-Triologie u.v.m.

Ich habe allerdings auch viele Verlage entdeckt, die nur ein- oder zweimal vorkamen.

Und bei euch so?

1 Kommentar:

  1. Hallo Miss Muffin,

    nun das kommt echt auf den/die Autoren an, wo der/die z.B. seine Bücher verlegt. Ich folge da gerne z.B. Susanne Gerdom gerade mit ihrem neuen Buch Das Haus am Abgrund ..bloomoon-Verlag..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen