Sonntag, 16. Dezember 2012

Oh Tannenbaum...

Nein nein, keine Angst, ich werd jetzt nicht singen!
Ich habe heute unseren Weihnachtsbaum geschmückt. Normalerweise machen wir das immer am 22./23.12., aber dieses Jahr ist bei uns eh alles anders! =0)
Während ich da so stand, bin ich mal wieder sentimental geworden. (Passiert mir in der Weihnachtszeit öfter mal.) Ich habe sehr viel Baumschmuck. Einiges von meiner Mutter, die leider schon bei den Engeln wohnt, ein paar Anhänger, die wir geschenkt bekommen haben und natürlich auch selbst Gehortetes!

Und dies sind meine Lieblingsteile...

Den hat mir meine Ma aus den USA geschickt...

Zwei schöne Stücke: ein selbstgemachtes Herz meines Sohnes und ein Swarovski Tannenbaum

 
selbstgemachter Tannenbaum meines Sohnes...

Dieses Kleeblatt habe ich im Kristmas Kringle Shop in den Staaten entdeckt (letzer Urlaub bei meiner Ma)...

Und so sieht der gesamte Baum aus




Ich weiß, dass die Mischung nicht wirklich zueinander passt, aber ich verbinde die meisten Dinge mit schönen Erinnerungen.

Habt ihr auch Gegenstände, die bei euch immer zur Weihnachtsdeko gehören - aus sentimentalen Gründen?



Miss Muffin

Kommentare:

  1. Ach, warum ist dies Jahr alles anders? Jetzt bin ich neugierig! ;o)

    Ich finde den Baum toll! Genau aus deinem Grund, dort hängen Dinge, die dir etwas bedeuten. Es gibt keinen schöneren Baum!

    Liebste Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!

      Wir feiern dieses Jahr woanders. ;-) Einen Baum wollten wir aber trotzdem haben.. =)

      Löschen
  2. Gerade weil der Baumschmuck aus Erinnerungsstücken besteht, ist er perfekt!

    Leider habe ich (noch) keinen persönlichen Baumschmuck...

    Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent!

    LG

    AntwortenLöschen