Samstag, 24. November 2012

Book Report: Shades of Grey

Die ganze Welt spricht über E. L. James und ihre Fifty Shades Triologie. Die Bücher spalten die Gemüter. Und genau DAS hat mich neugierig gemacht. 

So kaufte ich mir im August den ersten Band "Shades of Grey - Geheimes Verlangen" und was soll ich sagen? Ich hatte das Buch innerhalb von 3 Tagen durch. Schon lange hat es kein Buch mehr geschafft, mich so zu fesseln, dass ich nur noch ans Lesen denken konnte. 

Worum es geht: Die junge Studentin Anastasia begegnet durch einen (glücklichen) Zufall dem Milliardär Christian Grey. Auch wenn sie es sich zuerst nicht eingestehen will, ist sie sofort von ihm fasziniert und lässt sich auf ihn ein. Grey ist aber nicht auf eine feste Beziehung aus, sondern auf eine vertraglich geregelte Affäre auf Basis seine sexuellen Neigungen zu Bondage, Dominanz und Sadismus.

Völlig jungfräulich stürzt sie sich in diese „Beziehung“, in der Hoffnung, diesen Mann ändern zu können und sich ihm emotional zu nähern. 

Ich möchte hier nicht viel mehr vom Inhalt verraten, falls ihr euch auch mal an die Bücher machen wollt. Die folgenden Bände "Gefährliche Liebe" und "Befreite Lust" habe ich jeweils am Erstverkaufstag erstanden und auch diese binnen weniger Tage verschlungen.

Mir persönlich haben die Bücher sehr gut gefallen, gerade WEIL sie das absolute Kontrastprogramm zu meiner sonstigen Lektüre waren. 

Merkwürdig finde ich allerdings die Diskussionen, die diese Buchreihe ausgelöst hat. Fakt ist doch, dass Menschen Sex haben. Auf welche Art und Weise sei doch nun wirklich jedem selbst überlassen, solange man sich untereinander einig ist und niemand irgendetwas machen muss, worauf man keine Lust hat. Warum also nicht über Sex schreiben? Das ist nun wahrlich nicht zum ersten Mal geschehen...
Mir waren die Bücher weder zu direkt noch peinlich oder sonst irgendwas. ICH WAR GREY SÜCHTIG! =)

Jetzt stehen die Bücher in meinem Bücherregal und ich bin gespannt, wie und mit welchen Schauspielern das Ganze verfilmt wird...




Habt ihr die Bücher gelesen? Wie fandet ihr sie? 

Vielen Dank fürs Vorbeilesen...

Miss Muffin


Kommentare:

  1. Hallo du Liebe!
    Oh ja, die muss ich auch noch unbedingt lesen. Habe schon so viel Gutes gehört. Aber ich habe einfach zu wenig Zeit zum Lesen...schnief!
    Und du meinst die werden verfilmt ja?!?

    Liebe Grüße an dich!
    Jenny

    P.s.: Geht es allen gut bei dir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Filmrechte haben sich Universal Pictures und Focus Features gesichert. Im Netz wird auch heiß über die Besetzung diskutiert...bin sehr gespannt!

      Bei mir geht es allen gut. Mittelohrentzündung hatten wir im Oktober und ich hoffe, das war's für dieses Jahr! =)

      Löschen
  2. Ich hab die Bücher nicht gelesen und höre sowohl gutes als auch schlechtes. Da ich derzeit so gar nicht zum Lesen komme, lass ich es... :D

    Ich hab aber gelesen, dass Matt Bomer Grey spielen soll... den findsch ja schon jar nich mal so unsexy... :D

    LG

    AntwortenLöschen