Donnerstag, 29. September 2011

Überbackenes Schweinefilet und Rucola




Vor ein paar Tagen hab ich mal wieder was Leckeres zubereitet...

Überbackenes Schweinefilet und Rucola

Zutaten:
400 g Schweinefilet
10 Kirschtomaten
30 g Bacon, gewürfelt
60 g Rucola
1 Kugel Mozzarella
50 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Das Schweinefilet waschen, abtupfen und in vier gleichgroße Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch anbraten.
In der Zwischenzeit die Kirschtomaten waschen und halbieren. Das Fleisch wenden und etwas andrücken. Den Speck mit in die Pfanne geben. Die Tomaten auf dem Fleisch verteilen und mit braten.
Nun die Stiele des Rucola abschneiden, den Rucola halbieren und mit in die Pfanne geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und ordentlich durchschwenken. Nun alles in eine Auflaufform geben.


Den Mozzarella in Scheiben schneiden und die Auflaufform vollständig damit belegen. Die Auflaufform in den Auf volle Grillstufe vorgeheizten Backofen leben und 5 Minuten überbacken lassen. 


Guten Appetit!

Bis dahin sagt Miss Muffin














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen