Samstag, 6. August 2011

Play dead

Keine Angst, das ist nicht mein neues Motto, sondern der Buchtitel meiner 2. Urlaubslektüre!
Ich habe dieses Buch eher zufällig in Schweden entdeckt und es von der ersten bis zur letzten Seite verschlungen. Deshalb wollte ich euch hier davon berichten. Alle, die gern Krimis lesen...hier kommt mein Tipp!

"Es hätte die schönste Zeit ihres Lebens sein sollen. Aber Laura Ayars' Flitterwochen verwandeln sich in einen Albtraum, als ihr Ehemann Sport Ikone David Baskin zum Schwimmen geht - und nicht mehr zurückkehrt.

Während sie versucht, mit ihrer alles erstickenden Trauer klarzukommen, wird Laura von Fragen und Zweifeln geplagt. War es ein Unfall? Oder Selbstmord? Oder ist es ein furchtbarer, krankhafter Scherz? Als die Dinge ihren Lauf nehmen, beginnt sie Fragen über Davids seltsames Verschwinden zu stellen. Sie fängt an, eine Verschwörung aufzudecken, die tief in die Vergangenheit zurückreicht und die langsam jeden zerstört, der darin involviert war. Jemand wird alles dafür tun, um Laura vor der grausamen Wahrheit fernzuhalten - und sie hat keine Ahnung, wem sie vertrauen kann..."

Mich hat es gepackt und ich werde jetzt sicher noch mehr von Harlan Coben lesen. Dieses Buch gibt es nach meinen Recherchen nur in englischer Sparche. Tolles Buch und meine heutige Empfehlung! =)

Bis dahin sagt Miss Muffin

Kommentare:

  1. Hört sich total interessant an! Aber zur Zeit lesen... und dann auch noch in Englisch... ich glaub nicht...hihi.

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht gibt es das auch als Hörbuch! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Miss Muffin,

    Ich hab dich zu einem interessanten TAG eingeladen und würde mich freuen, wenn du mitmachst! Dazu "musst" du bloß den Fragenkatalog kopieren und hier bei dir beantworten und vielleicht auch noch jemanden dazu einladen:

    http://inlovewith-life.blogspot.com/2011/08/tag-essen.html

    LG

    AntwortenLöschen