Mittwoch, 22. Juni 2011

Maskierter Mozzarella

Ja, ich lebe noch. Momentan tut sich gewichtstechnisch allerdings nicht soviel, was sowohl auf diverse Geburtstage und mangelnde Disziplin zurückzuführen ist. Da ich aber nicht zugenommen habe, verfalle ich (noch) nicht in Panik! ;-)

Ich möchte euch heute mal ein Rezept vorstellen, was ich bereits vor einiger Zeit ausprobiert habe...

Haferkrüstchen mit Blumenkohl-Möhren-Gemüse

250 ml Wasser zum Kochen bringen und 1 TL Gemüsebrühe auflösen
1/2 TL Muskat dazugeben
1/2 Blumenkohl putzen und zerteilen
4 mittelgroße Möhren schälen und in Scheiben schneiden (Ich hatte TK-Gemüse genutzt...war auch gut und ging schneller!)
Das Gemüse in die kochende Brühe geben und ca. 6 min kochen.
2 EL Kräuterfrischkäse unterrühren
4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und 2 Mozzarella Kugeln in Scheiben schneiden.
1 Ei mit 1 EL Sojasoße und Pfeffer glattrühren.
Den Käse einzeln durch die Eimasse ziehen und mit Haferflocken panieren (6 EL).
Den Mozzarella in die heiße Pfanne geben und 2 min von beiden Seiten goldgeld braten.
Zum Entfetten danach auf Küchenpapier legen und mit dem Gemüse servieren.

Guten Appetit sagt Miss Muffin!

1 Kommentar:

  1. Ooooh, das klingt aber lecker! :D Das muss ich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen