Mittwoch, 20. April 2011

Saftiges Käse-Omelett

Es geht auch vegetarisch! Heute habe ich wieder etwas aus dem "Ich bin dann mal schlank" Kochbuch von Patric Heizmann ausprobiert: Saftiges Käse-Omelett!
Allerdings bin ich etwas vom Rezept abgewichen.

Zuerst habe ich 2 große Möhren und einen Apfel geraspelt. Darunter habe ich dann 2 EL Hüttenkäse und  2 EL Obstessig gemischt.
Für das Omelett kamen 3 Eier, 6 EL Milch (1,5%), 2 EL geriebener Käse und einen TL tiefgefrorene Kräuter in eine Schüssel. Alles schaumig rühren und noch nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Dann 2 TL Olivenöl in einer Pfanne erhitzt und rein mit der Masse. Als das Omelett dann fertig war, hab ich etwas von der Rohkostmasse drüber und dann eine Hälfte umgeklappt.
Und so sah das Ganze dann aus....leider ist mir das Omelett ein wenig zerfallen! =)
Es hat super geschmeckt!

Bis dahin sagt Miss Muffin

1 Kommentar:

  1. Klingt lecker und ist auch was für mich, da vegetarisch! Werde ich sicherlich mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen