Sonntag, 17. April 2011

Rucola...oh Rucola

In der vergangenen Woche habe ich nur ein paar hundert Gramm hinter mir gelassen, aber immerhin! 

Heute früh haben wir anständig gefrühstückt...ich habe 2 Scheiben Brot mit Käse und Marmelade gegessen. Mittags gab es dann leckere Putenschnitzel mit Maiskolben! Zum Abend hatten wir 2 Schalen Rucola, ca. 6 Tomaten, eine Zwiebel, Feta und ein paar Erdnüsse. Alles dann noch mit weißem Balsamico und Walnußöl angemacht... Das war ja soooo lecker! Außerdem haben wir heute eine kleine Familienradtor gemacht. Dann noch ein bisschen Gartenarbeit...perfekter Sonntag bei schönem Sonnenschein! 

Morgen wird es definitiv etwas mit Zucchini geben...mal sehen, was mir da noch einfällt!

Bis dahin sagt Miss Muffin

1 Kommentar:

  1. Ich liebe Rucola! Vor allem mit Tomaten, Parmesan und Balsamico-Olivenöl-Dressing... Lecker! :) Rucola ist zwar "schwierig" zu essen, aber das hindert mich nicht daran, ihn trotzdem gern zu essen! ;)

    AntwortenLöschen